Traditioneller Sprint- und Läufertag des TuS mit vielen neuen Rekorden!

Auch in diesem Jahr setzt die TuS-Leichtathletik-Abteilung ihre traditionellen Feriensportfeste fort. Den Auftakt machte in diesem Jahr der Sprint- und Läufertag. Für die Läuferinnen und Läufer des Kreises Euskirchen ging es bei dieser Veranstaltung gleichzeitig um Kreismeistertitel. Insgesamt haben 60 Teilnehmer aus 22 Vereinen an dieser Veranstaltung teilgenommen und viele persönlichen Bestleistungen erzielt.

Unsere Liste mit den Stadionrekorden müssen wir in 8 Disziplinen aktualisieren:

100 m Frauen W 40                   14,19 Sec            Rachel Bondy                           Euskirchener TSC

200 m Frauen W 45                   29,66 Sec            Alexandra Kremp                     Pulheimer SC

100 m Männer M 65                   14,66 Sec            Ferdi Kirch                               TV Höfen

400 m Männer M 65                   69,67 Sec            Willi Schneider                         Pulheimer SC

200 m Männer M 70                   33,03 Sec            Dr. Gerd-Rüdiger Wasmuth    Team Voreifel/TuS Chlodwig Zülpich

400 m Männer M 70                   81,28 Sec            Dr. Gerd-Rüdiger Wasmuth    Team Voreifel/TuS Chlodwig Zülpich

100 m MJU 18                            11,39 Sec             Maximilian March                     Team Voreifel/LGO Euskirchen-Erftstadt

200 m MJU 18                            23,61 Sec             Dominik Wotzka                       Team Voreifel/LGO Euskirchen-Erftstadt

Die 200m-Zeit unseres Vereinsvorsitzenden Dr. Gerd-Rüdiger Wasmuth bedeuten gleichzeitig neuen Kreisrekord für die Altersklasse M 70.

Aber auch die übrigen Teilnehmer des TuS konnten sich in ihren Altersklassen mit guten Leistungen behaupten:

Johannes Mahlberg (Männer)  lief die 100m in 12,69 Sec, die 400 m in 60,82 Sec und die 1.500m in 4:58,59 Min.

Jonas Jansen (MJU 18) brauchte für die 100 m 11,76 Sec und für die 200 m 23,70 Sec.

Unser Neuzugang Lorenzo Moranelli (MJU 20) lief die 100 m in 12,08 Sec und die 200 m in 24,40 Sec

Anne Ruland (WJU 16) schaffte bei ihrer Wettkampfprämiere die 100 m in 14,66 Sec und die 300 m in 47,02 sec.

Julia Cosman (wJU 18) hatte ebenfalls Wettkampfprämiere. Sie lief die 100 m in 15,37 Sec und die 200 m in 31,54 Sec.

Lina Schmidt (WJU 20) hatte im 100 m Lauf eine Zeit von 15,10 Sec und im 200 m Lauf 31,45 Sec.

Die komplette Ergebnisliste unter: www.lvn-euskirchen.de