15. Zülpicher Chlodwiglauf mit neuem Teilnehmerrekord

Bei strahlendem Sonnenschein war der Chlodwiglauf auch in diesem Jahr wieder ein rundum gelungenes Event. So zog es viele Läufer und Läuferinnen in unsere schöne Römerstadt und mit insgesamt 1343 Zieleinläufen waren fast 200 Läufer mehr auf den Strecken als noch im letzten Jahr. Viele aus den Zülpicher Regionen aber auch einige Teilnehmer die eine längere Anreise in Kauf nahmen, um beim „Lauferlebnis Römerstadt“ dabei zu sein.
 
Pünktlich um 16:00 starteten Bürgermeister Ulf Hürtgen und der Beigeordnete Ottmar Voigt den Hauptlauf über 10 Kilometer, der in die Wertung der EifelCup Laufserie einfließt. In diesem Lauf sicherten sich wie auch schon im letzten Jahr Nora Schmitz bei den Frauen und Markus Mey bei den Männern die Pokale der Erstplatzierten, die in der Siegerehrung von Bürgermeister Ulf Hürtgen und dem TuS Vorsitzenden Dr. med. Gerd-Rüdiger Wasmuth überreicht wurden.

Nora Schmitz siegte mit einer hervorragenden Zeit von 36:50 Minuten und verwies Astrid Schmitz mit 42:30 Minuten und Jana Geschwind, die für die 10 km Strecke 42:40 Minuten benötigte, mit doch deutlichem Abstand auf die darauffolgenden Plätze. Die ersten drei Plätze in der Männerwertung lagen deutlich enger beieinander. Mit 34:52 Minuten gewann hier Markus Mey gegen Kevin Giese, der 35:09 Minuten benötigte, und Patrick Jakobs, der nach 35:20 Minuten als Dritter das Ziel erreichte.

Im Jedermannlauf wurde in diesem Jahr die Streckenführung angepasst. Die nun zu absolvierende Strecke über ca. 5,1 km gewann bei den Männern Dominik Neumann in 18:32 Minuten und in der männlichen Jugend Wiktor Vernikov mit 19:26 Minuten. In der weiblichen Konkurrenz war die noch Jugendliche Sonja Vernikov, wie auch im Vorjahr, als Erste im Ziel.

Sehr erfreulich war die rege Teilnahme der Schüler und Schülerinnen. Die umliegenden Schulen meldeten insgesamt 901 Teilnehmer, die das Ziel erreichten, am stärksten vertreten hierbei die Karl-von-Lutzenberger-Realschule mit 256 Teilnehmern gefolgt von der Chlodwig-Schule mit 176 Teilnehmern und der Gemeinschaftshauptschule Zülpich mit 112 Teilnehmern. Auch die Kinder einiger Kindergärten zeigten schon ihr Können, am stärksten vertreten war hier das katholische Familienzentrum Niederelvenich mit 18 Kindern.
Die Schülerläufe waren jedoch nicht nur zahlenmäßig sehr stark besetzt, sondern auch mit sehr guten Leistungen. Es gab viele sehr spannende Kopf-an-Kopf Rennen, die erst auf der Zielgeraden entschieden wurden, aber auch einige Schüler oder Schülerinnen, die die Konkurrenz besonders weit hinter sich lassen und mit einem deutlichen Vorsprung siegten. Die deutlichsten Siege erliefen Anna Koch (W13) mit einer Zeit von 4:16 Minuten über 1300m (25s Vorsprung), Lisa Mauel (W12) mit einer Zeit von 4:22 Minuten über 1300m (23s Vorsprung) und Luca Morano mit einer Zeit von 3:46 Minuten über 1000m (19s Vorsprung). Eine vergleichbare Ausdauer bewiesen Herbert Weber von Smurfit Kappa Zülpich Papier und der TuS Vorsitzenden Dr. med. Gerd-Rüdiger Wasmuth, die trotz des großen Teilnehmerfeldes jedes Kind namentlich und mit einer Urkunde ehrten.

Alle Ergebnisse sind bei unserem Technologiepartner Raceresult online einsehbar. Hier haben Sie auch die Möglichkeit Urkunden nachzudrucken.
 
Lautstarke Unterstützung erhielten die Läufer und Läuferinnen von den vielen Zuschauern, den Geschwister, Eltern, Großeltern, Lehrerinnen und Lehrern, den Freunden und Freundinnen und auch von den interessierten Zülpicher Bürgern, die allesamt den Marktplatz und die gesamte Innenstadt bevölkerten und so eine gute Stimmung und tolle Laufatmosphäre erzeugten. Denn nicht nur die Läufe an sich, sondern auch das Rahmenprogramm erfreute sich großer Beliebtheit. Bei schönem Frühlingssonnenschein war bestens für das leibliche Wohl gesorgt und wie auch in den Vorjahren war die Hüpfburg für die jungen Teilnehmer oder Besucher ein toller Spaß.
 
Der Zülpicher Chlodwiglauf ist nicht nur ein Sportevent, es ist inzwischen eine der größten Veranstaltungen in der Zülpicher Innenstadt und kann nicht ohne Sponsoren und viele, viele Helfer auskommen. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Hauptsponsoren Smurfit Kappa Zülpich Papier, sowie dem Notariatsbüro Piegsa und dem Steuerberatungsbüro Hein (die uns die Chip-Startnummern ermöglicht haben) bedanken, ebenso bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Zülpich und der Aktionsgemeinschaft Zülpich Fachgeschäfte Aktiv, dem DRK, der Feuerwehr, dem Ordnungsamt, den Schülern und Schülerinnen vom Berufskolleg St Nikolausstift für die Streckensicherung, sowie bei den zahlreichen Kuchenspendern und bei allen weiteren Unterstützern und Helfern, ohne deren tatkräftiges Zutun die Durchführung des Chlodwiglaufs nicht möglich gewesen wäre.
Bedanken möchten wir uns aber auch bei der Stadt Zülpich und der SEZ. Wie in all den Jahren vorher auch, durften wir wieder mit unserem Wettkampfbüro die Internet-Plattform und Räumlichkeiten der Stadtverwaltung benutzen. Danken möchten wir aber auch den Mitarbeitern des Bauhofes, die uns bei der ordnungsgemäßen Absperrung der Innenstadt wesentlich unterstützt haben.
 
 
 
IMG 0010IMG 0013IMG 0014IMG 0015IMG 0017IMG 0019IMG 002020190331 12102120190331 12102920190331 12103220190331 12103920190331 12105120190331 12105320190331 12134820190331 12140020190331 12140320190331 12155920190331 12191220190331 12191520190331 122015IMG 0021IMG 0022IMG 0023IMG 0024IMG 0025IMG 002620190331 12204220190331 12204720190331 12253620190331 12260320190331 12260620190331 12261020190331 12265620190331 12401220190331 12405020190331 12462520190331 12492920190331 125046IMG 0030IMG 0032IMG 0034IMG 0035IMG 0037IMG 0038IMG 0040IMG 0041IMG 004320190331 125648IMG 0046IMG 0048IMG 0049IMG 0050IMG 0053IMG 0054IMG 0055IMG 0056IMG 005720190331 11350620190331 11351620190331 11363420190331 11363920190331 11365620190331 11370520190331 11371220190331 11420020190331 114213IMG 0002IMG 0003IMG 0006IMG 000820190331 13161320190331 13164120190331 13181720190331 13182020190331 131822IMG 0060IMG 0061IMG 0062IMG 0063IMG 0066IMG 0068IMG 006920190331 13245620190331 13262720190331 13320720190331 140447IMG 0076IMG 0077IMG 0078IMG 0079IMG 0080IMG 0083IMG 0086IMG 0088IMG 0090IMG 0092IMG 009320190331 16342820190331 16344620190331 16350520190331 16362620190331 16420620190331 16421520190331 16430820190331 16582820190331 17042520190331 17061820190331 17065820190331 17131620190331 17132420190331 17132720190331 17133020190331 17133220190331 17133320190331 17133520190331 17133620190331 17134320190331 17134520190331 17134620190331 17134820190331 17134920190331 17135120190331 17190020190331 17190120190331 17280220190331 17280520190331 17293120190331 17415320190331 17415620190331 17434220190331 180143