Jugendpower in Kölner Jump House

Zum Start der neuen Wintersaison gab es einige Umstellungen in der Zusammensetzung der Trainingsgruppen. So haben insbesondere die Altersklassen der U16 und U18 nun montags, mittwochs und freitags gemeinsame Trainingszeiten.

Zum gegenseitigen Kennenlernen sind wir mit unseren Jugendlichen dieser Altersklassen am Sonntag den 25.11 nach Köln ins Jump House gefahren. Hier wurde mächtig Action geboten. Egal ob in der Ninja Box, beim Battle, Free-Jump, Survival-Jump oder auch einer der anderen Attraktionen, Bewegung und Spaß kam hier nicht zu kurz. Nach anderthalb Stunden auspowern waren die Gesichter gerötet und glücklich, was will man mehr?

Vielen Dank an dieser Stelle auch an unsere Abteilungsleitung, die dieses Event nicht nur finanziell ermöglicht hat, sondern auch noch als weiterer Fahrer kurzfristig unterstützt hat.